Das beste
Marketing
ist KEIN
Marketing

Was das bedeutet?
Nimm dir einen Moment Zeit und schau dir das Video hier an.

„Oft liegt das Geheimnis im Einnehmen neuer

Perspektiven. Schweres wird leicht,

Komplexes einfach, Unsicheres sicher.“

SEBASTIAN EISENBÜRGER

Marketing neu denken und innovativ umsetzen.

Schau dich doch mal um. Überall wollen Werbebotschaften ganz nah an uns ran. Dabei haben wir nur eine sehr begrenzte Aufmerksamkeitsspanne. Das heißt? Immer mehr Botschaften in immer weniger Zeit. Solange rein in den Kopf, bis es wehtut. Autsch!

Ja, für die meisten Unternehmer, Selbstständigen und Marketingverantwortlichen ist dieses Vorgehen Alltag im Marketing. Und die meisten hinterfragen das nicht und falls doch, kennen sie keine Alternative dazu.

Doch Marketing muss nicht laut, nervig und aggressiv sein. Du brauchst keine Tricks, um erfolgreich Menschen für dich und dein Angebot zu gewinnen.

Mach Marketing einfach anders. Auf die gute Weise. Eben Positives Marketing. Und geh dabei analytisch, strategisch und strukturiert vor. Nie wieder „Marketing by Hope“!

Lass und das gemeinsam tun. In der Gruppe oder 1:1.

 

„Und was hat das mit mir zu tun?!?“

Unternehmer, Selbstständige und letztendlich alle Marketingverantwortliche verbindet ein Problem. Alle verwenden dieselben Quellen. Alle durchlaufen ähnliche Ausbildungen, besuchen die gleichen Veranstaltungen, Messen und Konferenzen, lesen die gleichen Bücher und tauschen sich mit immer denselben Menschen aus.

Letztendlich versuchen sich die meisten Marketer heute gegenseitig mit ihren eigenen Waffen zu schlagen. Indem sie alle dieselben Methoden immer weiter ausreizen, zu wirkungsvolleren psychologischen „Tricks“ greifen, um der Konkurrenz
– aus der eigenen (Marketing)Branche – immer eine Nasenlänge voraus zu sein.

Und dabei betreiben die meisten Marketer Marketing by Hope.
(= unter dem Einsatz irgendwelcher Budgets auf das beste hoffen…)

Dabei vergessen all diese Marketer allzu gerne, dass sie neben ihrer professionellen Rolle noch eine weitere ausüben. Und spricht man mit genau diesen Marketern, beschweren sie sich über die zunehmend nervige Werbung im Briefkasten, immer perfidere Methoden des Online Marketings, Datenskandale in den Social Media-Netzwerken, störende Werbespots bei Youtube und bei den Streamingdiensten – denen sie zuhause selbst zum Opfer fallen.

Doch STOPP mal: Die privaten Opfer und die professionellen Täter sind dieselben Menschen!

„Wie ist es mit dir?“

Lass dir das mal in Ruhe durch den Kopf gehen:
Stell dir vor, dein Marketing würde etwas komplett anderes auslösen beim Betrachter deiner Facebook-Anzeige oder deines Banners, deines Werbespots, Flyers – ganz egal, deines Werbemittels. Stell dir vor, du würdest einen positiven Eindruck hinterlassen. Geht nicht? DAS GEHT!

Seit knapp 9 Jahren arbeite ich daran mit Positivem Marketing eine wertschätzende und respektvolle Kommunikation zwischen Unternehmen und (potenziellen) Kunden zu etablieren. Basierend auf handfesten Analysen. Strategisch. Strukturiert. Und das klappt unwahrscheinlich gut. Mit meinen langjährigen Erfahrungen und zahlreichen Erfolgsgeschichten in großen deutschen und internationalen Konzernen und DAX-Unternehmen möchte ich diese neuartigen und ganz anderen Methoden denjenigen zugänglich machen, die sie mehr als dringend brauchen: All den Einzelkämpfern, Unternehmern und Marketingverantwortlichen, die einen unfassbar vollen Terminkalender haben und das Thema deswegen vielleicht noch nicht angegangen sind. All denjenigen, die merken, dass sie ihre eigenen Marketing-Maßnahmen nicht mehr zufrieden stellen – die es so machen, wie alle und dadurch im Hamsterrad des Wettbewerbs gefangen sind.

In 2 Programmen hast du die Möglichkeit dieses Verständnis für Marketing zu erlernen, zu erfahren und für dich unter Beweis zu stellen. Ganz egal, ob du es dann selbst umsetzt, deiner Agentur übergibst oder ob ich die Umsetzung für dich übernehme.

Buche mich für das 10-wöchige Einzel-Coaching oder für das dreimonatige Gruppen-Coaching.

Beide Angebote haben eins gemeinsam: Du wirst lernen, mit positivem Marketing deine Kunden wirklich in den Mittelpunkt deines Denken und Handelns zu stellen. Im Marketing spielt das Produkt eine untergeordnete Rolle. Es geht um die Verpackung! Du wirst erfahren, wie die Verpackung für dein Produkt aussehen sollte, um bei deinen möglichen Kunden maximale Neugierde und Kaufbereitschaft auszulösen.

Möchtest du weiterhin Marketing von der Stange machen? Marketing, das deine Kunden nervt? „Marketing by Hope“?!?

Oder bist du bereit, umzudenken?

„Positives Marketing
– für mehr Kundenzufriedenheit,
eine höhere Loyalität, weniger Streuverlust,

mehr Umsatz und mehr Nachhaltigkeit!“

SEBASTIAN EISENBÜRGER

Es ist an der Zeit neue Wege zu gehen.

In einem 30-minütigen Telefonat werden wir darüber sprechen, wo du gerade stehst, mit welchem Ziel du dich aktuell beschäftigst und welche Ideen du hast, dieses Ziel zu erreichen.
Du erhältst von mir professionelles Feedback und eine konkrete Handlungsempfehlung. Kostenfrei und risikolos.

Wir prüfen beide im Gespräch, ob wir es uns grundsätzlich vorstellen können, einen Teil dieses Wegs gemeinsam zu gehen.

„Standard ist tödlich!“

JÜRGEN R. SCHMID

STEP #1

Coaching

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit geht es um die Basics. Wir arbeiten an deinem Verständnis von Kommunikation, wir besprechen Zielgruppe, Positionierung, Persona und die Probleme, Bedürfnisse und Wünsche, mit der sich deine Persona beschäftigt.

 

STEP #2

Analysieren

In der zweiten Phase wird es analytisch. Wir machen den Realitäts-Check unserer Vorarbeit und nähern uns iterativ den Szenarien an, die für dich, deine Kunden, dein Angebot optimal sind und designen die „Verpackung“ für dein Produkt. Qualitativ und quantitativ.

STEP #3

Konzipieren

Phase 3 kennzeichnet das Konzept. Für den besten Anlass erhältst du einen Fahrplan mit Templates, Kommunikations-Strategie, Copywriting, uvm. Das bedeutet, wir beschäftigen uns nur mir den vielversprechendsten Anlass.

STEP #4

Umsetzen

Zum Schluss geht es in die Umsetzung. Entweder setzt du selbst um, deine Agentur erhält ein umfangreiches Briefing oder die Umsetzung erfolgt durch mich und mein Team. Das bedeutet, du erhältst nicht nur die Strategie – wir treten gemeinsam den Beweis an, dass die Strategie hält, was sie verspricht!

1:1 – Persönlich, individuell, fokussiert.

Es geht um dich, deine Kunden, dein Angebot und ggf. deine Mitarbeiter. Wir gehen zu 100% auf deine Themen ein und erarbeiten in 10 Sessions á ca. 45 Minuten einen Plan nur für dich. Ich stelle mich komplett nur auf dich ein und du hast eine garantierte Fragen-Flatrate. Mein Erfolgsprogramm für deine Marketing-Strategie nur für DICH!

  • Fokussuiert: Du stehst alleine im Mittelpunkt, Ich versetze mich komplett in deine Situation hinein.
  • Individuell: Es geht nur um dein Geschäftsmodell. Und nichts anderes.
  • Persönlich: Jeder Mensch bringt andere Vorlieben mit. Hier gelten deine.
  • 1:1 Support: Ich antworte so schnell wie möglich auf alle deine Fragen. Über den von dir präferierten Messaging-Kanal.

Lass uns gemeinsam an deinem Ziel arbeiten, an der perfekten „Verpackung“ für dein Hammer-Produkt

Marco Lachmann-Anke

 

Marco, der Gründer von Geldhelden.org buchte das 10-wöchige 1:1-Coaching. Im Fokus standen hier eine positive Kommunikationsstrategie, eine ausführliche Wettbewerbs- und Keyword-Analyse, um im stark umkämpften Markt der Finanzdienstleister ein Feld zu entdecken, das Geldhelden.org dominieren kann. Es ist uns gelungen.

Schau dir hier im Video Marcos Fazit aus unserer Zusammenarbeit an.

„Es geht um die Verpackung, das Schaufenster.
Dann um den Verkäufer.
Erst dann geht’s um das Produkt!“

SEBASTIAN EISENBÜRGER

Gemeinsam in der Gruppe: Marketing multipliziert sich.

Die Entwicklung deiner Marketing-Strategie in einer Gruppe mit motivierten Gleichgesinnten wird dich aus mehreren Gründen enorm nach vorne bringen:

  • Gruppen-Power: Ein gemeinsames Ziel, jeder mit seinem Thema. Viele Perspektiven, eine besondere Dynamik und viele neue Kontakte,
  • Fragen-Flatrate: Alle Fragen erlaubt. Persönlich an mich – oder an die Gruppe (Whatsapp / Facebook / LinkedIn).
  • Co-Working-Day: Besonders ist diese achtstündige digitale Session, in der alle gemeinsam alleine und in der Gruppe an ihrem Thema arbeiten und sofort Feedback erhalten. Von mir und aus der Gruppe.

Dieses kostengünstigste Angebot richtet sich an alle, die noch recht am Anfang stehen und sich eine maximale operative Unterstützung wünschen. Die Strategie, die Struktur und das Konzept kommen wie in allen Angebot von mir persönlich.

Alice Pawlas

TAUFRISCH JEWELRY

„Die Zusammenarbeit mit Sebastian war sehr intensiv und aufschlussreich! Wir haben unser Unternehmen von allen Seiten auf Herz und Nieren geprüft und systematisch an unserer Erfolgsstrategie gearbeitet. Vielen Dank dafür!“

Markus Mahl

AQUARIUM WEST

„Sebastian entwickelte eine Marketing-Strategie, die sich an den Bedürfnissen meiner Kunden orientiert. Ich war sehr positiv überrascht, was alles mit wenigen Mitteln möglich ist. Ich freue mich über unsere intensive Zusammenarbeit.“

Sigrid Hauer

EBH CONSULTING

„Mit viel Erfahrung und Geduld hat Sebastian mir geholfen, System in meine Online Marketing Aktivitäten zu bekommen. Toll fand ich seine ruhige und kompetente Art, das Thema von Grund auf professionell aufzubauen und sein Blick für qualitativ hochwertige Arbeit.“

Wer bin ich?

Marketing ist meine Leidenschaft. Als gelernter Kaufmann, Ausbilder und Medienfachwirt arbeitete ich lange im Verlag, bevor ich 2007 einen großen Online Shop für Medizinbedarf aufbaute, für den ich später als Geschäftsführer knapp 60 Mitarbeiter führte und das Unternehmen in die TOP 100 der umsatzstärksten deutschen Online-Shops wirtschaftete.

Durch mein Studium der Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftspsychologie lernte ich einerseits Algorithmen und andererseits Menschen sehr gut kennen. Zusammen mit den Ausbildungen zum NLP-Master, zum Management-Trainer und meiner Erfahrungen als KMU-Geschäftsführer und Unternehmer unterstütze ich heute Unternehmen in der Kommunikation mit ihren Kunden.

Dabei durfte ich lange große deutsche und internationale Konzerne und DAX-Unternehmen begleiten und unterstütze nun Unternehmer, Selbstständige und Marketingverantwortliche vor allem kleinerer und mittlerer Unternehmen.

Mein Name ist Sebastian Eisenbürger und ich setze mich dafür ein, das störende, nervige, aggressive, laute und negativ manipulierende Marketing durch positives, wertstiftendes und respektvolles Marketing abzulösen.

Sebastian Eisenbürger

Marketing ist meine Leidenschaft. Als gelernter Kaufmann, Ausbilder und Medienfachwirt arbeitete ich lange im Verlag, bevor ich 2007 einen großen Online Shop für Medizinbedarf aufbaute, für den ich später als Geschäftsführer knapp 60 Mitarbeiter führte und das Unternehmen in die TOP 100 der umsatzstärksten deutschen Online-Shops wirtschaftete.

Durch mein Studium der Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftspsychologie lernte ich einerseits Algorithmen und andererseits Menschen sehr gut kennen. Zusammen mit den Ausbildungen zum NLP-Master, zum Management-Trainer und meiner Erfahrungen als KMU-Geschäftsführer und Unternehmer unterstütze ich heute Unternehmen in der Kommunikation mit ihren Kunden.

Dabei durfte ich lange große deutsche und internationale Konzerne und DAX-Unternehmen begleiten und unterstütze nun Unternehmer, Selbstständige und Marketingverantwortliche vor allem kleinerer und mittelgroßer Unternehmen.

Mein Name ist Sebastian Eisenbürger und ich setze mich dafür ein, das störende, nervige, aggressive, laute und negativ manipulierende Marketing durch positives, wertstiftendes und respektvolles Marketing abzulösen.

485 Chemin de la Commanderie Saint Jean de Malte | 13080 Aix-en-Provence | France

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

All Rights Reserved 2019 © Eisenbürger GmbH

 

Wie läuft das Telefongespräch ab? Werde ich überredet, etwas zu kaufen?

Mach dir bitte keine Sorgen. An erster Stelle steht für mich über die Werte, Vorteile und Methoden des Positiven Marketings aufzuklären. Es ist mir wichtig, möglichst vielen Menschen davon zu erzählen. Du entscheidest selbst, wie du damit umgehen möchtest. Und nein, es gibt garantiert keine Verkäufertricks und es geht im Telefonat nicht darum, etwas zu verkaufen. Es ist ein ehrliches und professionelles Gespräch über deine Situation. Du erhältst Empfehlungen, was du tun kannst. Im schlimmsten Fall investierst du knapp 30 Minuten, um herauszufinden, was für dich nicht funktioniert – im besten Fall lernst du eine neue Methode kennen, die dein Marketing enorm nach vorne bringen wird.

Was genau bietest du überhaupt an? Marketing ist ein weites Feld.

Das stimmt. Mein absoluter Fokus liegt in der Erarbeitung von Strategien. Marketing-Strategien, basierend auf Konzepten, die sich in den beiden Jahrzehnten, in denen ich sie anwende hunderte Male bewährt haben. Daraus leiten wir gemeinsam Taktiken ab, die umgesetzt werden. Die Umsetzung begleite ich und führe Optimierungen durch. Das operative Doing übergebe ich an die besten Profis aus meinem Netzwerk. So werden alle Felder des Marketing komplett abgedeckt. Z.B. Copywriting, UX, Prototyping, Funnel-Entwicklung, Programmieren von Landingpages, E-Mail-Marketing, Social Media-Marketing, Google adwords, Suchmaschinenoptimierung, Kooperationen, Influencer, Events, PR, Vertrieb und viele mehr.

Wie läuft das mit der Umsetzung der Strategie genau?

In unserem gemeinsamen Coaching – sowohl in der Gruppe als auch 1:1 – geht es um die Erarbeitung eines stichhaltigen Konzepts. Also eine Kommunikationsstrategie, die sich nach dir, deinem Unternehmen, deinen Kunden und deinem Angebot richtet. Enthalten sind eine qualitative und quantitative Analyse des Markts. Das heißt, wir schauen uns die Mitbewerber an und die Nachfrage. Und nicht allgemein für dein aktuelles Unternehmen und dein aktuellen Angebot, sondern herunter gebrochen auf die Probleme, Bedürfnisse und Wünsche deiner Kunden.
Aus diesem Konzept entstehen eine Menge konkreter Handlungsempfehlungen. Von der Kommunikationsstrategie, über empfohlene Marketingkanäle, über mögliche Kooperationspartner, bis zur optimalen Seitengestaltung. Also Design, Motive, Farben, Schriften und auch das Copywriting. Du erhältst das Template einer Landingpage mit Text-Vorschlägen und Entwürfe für mögliche E-Mails und Social-Media-Posts und -Anzeigen.
Für die Umsetzung all dieser Maßnahmen gibt es 3 Möglichkeiten: 1. Du setzt selbst um. Weil es gerne möchtest, es dich interessiert und du gerne Zeit in die Umsetzung investieren möchtest. 2. Du arbeitest bereits mit einer Agentur oder Freelancern zusammen, hast eigene Mitarbeiter dafür oder möchtest die Umsetzung Bekannten und Freunden übergeben. 3. Die Umsetzung erfolgt durch mich und mein Team.

Baust du auch Webseiten? Und machst du auch Online Marketing?

Ja, beides. Allerdings in der Regel erst nach Durchlaufen eines meiner Coaching-Angebote. Mir ist wichtig, hinter den Marketing-Maßnahmen stehen zu können. Im Vordergrund steht für mich die Wertschätzung des Empfängers deiner Marketing-Botschaften. Das bedeutet, erst wenn du selbst sagst, diese E-Mail, die wir hier verschicken, die würde ich selbst begeistert öffnen und den Link klicken – erst wenn du sagst, das Banner ist so cool, da klicke ich gerne drauf und erst wenn du sagst, der Inhalt ist so genial, klar lese ich den. Du siehst, „Spam“ ist ein Nogo für mich. Wir sprechen nicht von Reichweite, Zielgruppe, Personas, usw., wir sprechen vom Menschen, der mit deinem Werbemittel interagieren soll. Ja, das ist komplett anders und das schöne ist, es funktioniert! 🙂
Also: Webseiten? Ja! Online-Marketing? Ja! Immer nach dem Motte „Relevant vor Penetranz“, „Klasse statt Masse“!

Pin It on Pinterest